KUB-Prüfungen 2018 in Leibnitz

Am Samstag, dem 22.12.2018 fanden in Leibnitz die letzten KUB-Prüfungen des Jahres 2018 nach dem Lehrsystem Kim Sou Bong statt. Die Prüfungen wurden wie immer unter dem Vorsitz von Großmeister Gerhard Agrinz abgenommen.

Dank der gezielten Vorbereitung der Prüflinge durch die Trainer Meister Annemarie Halbedl (3. DAN) und Meister Patrick Pendl (2. DAN) konnten sämtliche Prüflinge die Prüfungen zum 9. KUB erfolgreich absolvieren!

Der Verein Feldbach-Fehring gratuliert recht herzlich!

Veröffentlicht unter News |

International Hap-Ki-Do Festival 2018

Zwischen 08.06. und 10.06.2018 fand in Leibnitz das 1. International Hap-Ki-Do Festival statt. Veranstaltet wurde dieses Festival von unserem Großmeister Gerhard Agrinz, Präsident der International Hap Ki Do Dan-Federation. Zum ersten Mal trafen sich in Österreich nahezu alle europäischen Hap Ki Do-Kampfkünstler zu einem gemeinsamen Event.

Zehn hochgradige Hap Ki Do-Meister gaben den interessierten Teilnehmern einen Einblick in ihr Können und präsentieren in mehr als 40 Seminareinheiten ihr spezifisches Wissen.

Die Vereine Feldbach und Fehring stellten ihr Können im Rahmen des Showprogramms unter Beweis. Auch der ORF hat in einem Bericht von diesem bislang einzigartigen Event berichtet. Weitere Infos unter hapkido-international.com.

Veröffentlicht unter News |

Sensationeller Erfolg beim „Russia Open“ Hap-Ki-Do Tournament!

Meister Patrick Pendl und Obmann Michael Freißmuth vom Hap-Ki-Do Verein Feldbach konnten am 15. Oktober 2017 als Team Austria in Begleitung von Großmeister Gerhard Agrinz in St. Petersburg in der Sibur Arena beim International Hap-Ki-Do Tournament „Russia Open“ den sensationellen 3. Platz erkämpft!

Insgesamt 20 internationale Hap-Ki-Do Teams traten im Bereich Hosinsul (Selbstverteidung) und Freestyle gegeneinander an. Dazu mussten die Teilnehmer fünf Selbstverteidungstechniken gegen Zufass-, Faust-, Fuß-, Messer- und Waffenangriff als Paar vorgeführt werden. Im Anschluss musste jedes Team eine Freestyle Performance verschiedenster Kampftechniken vorführen.

Trainer Patrick gibt sein Wissen zweimal wöchentlich an seine Schüler weiter. Ein Schnuppertraining ist jederzeit unverbindlich möglich!

Veröffentlicht unter News |